Kopenhagen: Botanisk Have

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dies hier ist das Slow-Food der Kopenhagen-Speisekarte: Der Botanische Garten. Inmitten Kopenhagens Centrum bietet er vor allem eines: Ruhe. Besonders, wenn man schon unzählige Kilometer über heißen Asphalt durch diese quirlige Stadt zurückgelegt hat und überladen ist mit neuen Eindrücken, Bildern, Düften, Ideen.   Dieser großzügig angelegte Park mit seinen schön angelegten Seen, Beeten, seinen […]

Kein Bilderbuchdänemark: Lønstrup

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Lønstrup ist kein Bilderbuchdänemark: es gibt keine breiten, weißen Sandstrände, keine Dünen – auch kann man hier nicht, wie es von vielen Touristen sehr geschätzt wird, mit dem Auto auf den Strand fahren. Es gibt eine Steilküste –bis zu 90m hoch – ständig in Veränderung – Erosion, starke Stürme und ein aufgepeitschter Skagerrak  sorgen für […]

Sortebro Kro Odense

DSC_9041

In den Sortebro Kro am Freilichtmuseum „Den Fynske By“ bei Odense sollte man unbedingt zur Frokostzeit einkehren, denn hier gibt es den besten marinierten Hering der Welt – jedenfalls meiner bisherigen Welt, das kann ich ohne jedweden Zweifel sagen.   Mariniert in Balsamicoessig, garniert mit roten Zwiebeln, Äpfeln und Kapern, serviert mit einem hartgekochten Ei […]

Island

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kein Land hat mich bisher so nachhaltig beeindruckt und tief berührt wie Island. So sehr, dass ich auch jetzt, mehrere Monate nach meinem Aufenthalt dort, noch nicht sicher bin, darüber schreiben zu können. Etwas schreiben, was ungefähr dem nahekommt, was in mir vorgeht, denke ich an diese Zeit zurück. Sicher ist, ich habe schon viele […]

Skagen – Licht, soweit das Auge blickt

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Über Skagen, den nördlichsten Ort Dänemarks, gibt es so viel zu sagen, dass ich nicht genau weiß, wo ich anfangen soll… vielleicht bei der versandeten Kirche, der Sct Laurentii Kirche, etwa 3 km  südlich von Skagen, die 1795 wegen Flugsands aufgegeben wurde und deren Turm noch heute aus der Heidelandschaft herausragt und als Seezeichen dient. […]